... zur Startseite
Navigation
  • Sie befinden sich hier:  
  • Home
  • >>
  • NEWS
Notfallsnummer-oben
Header1Header1
Helfen auch Sie!
fe86243a8db845e58eb3af678c348aa0_T

Unterstützen Sie unsere Rettungshundeteams mit Ihrer Spende

Interesse?!?
7250143

Sie spielen mit dem Gedanken ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten und Rettungshundearbeit zu machen -

Kontaktieren Sie uns -

egal ob mit oder ohne Vierbeiner!


Aktuelles - News
Landesuebung_Hstein_2013 (2)

Hier können Sie sich über unsere Aktivitäten und Neuigkeiten informieren.

Einsätze
7378216

Hier sehen Sie unsere aktuellen oder alten Einsätze mit Berichten!

Medienberichte
Bericht_Weitra_2

Berichte über unsere Arbeit in den Medien.

Einsatzübung in Hollenbach  / 07.09.2013

 

Die FF Hollenbach (Bezirk Waidhofen/Th.) arbeitete eine technische Einsatzübung mit Menschensuche aus.
Auf Grund 2 voneinander unabhängigen Verkehrsunfällen wurden mehrere Menschen in einem Waldgebiet vermisst.

Zu diesem Szenario wurde unsere Staffel zeitgerecht eingeladen.
Nach einer kurzen Lagebesprechung beim FF-Haus durch den "FF-Organisator" Manfred Haidl wurden die Einsatzorte angefahren und mit der Menschensuche begonnen.

Gruppenkommandant Martin Brandtner holte sich die notwendigen Feuerwehrleute für eine Menschenkette dazu, und erklärte Allen den Ablauf einer Menschensuche.
Da die Opfer zuvor vom Roten Kreuz mit entsprechenden Wunden geschminkt wurden, musste von unseren Leuten auch die Erstversorgung durchgeführt werden.
 

Es wurde genau die Anzahl von Opfern versteckt, dass jeder unserer Rettungshunde
1 Person suchen und auch finden konnte.

Der Ablauf und die Zusammenarbeit und auch die Kommunikation über Funk hat erstklassig funktioniert.
Auf Grund der enormen Hitze, war diese "Realübung" für unsere Hunde eine echte Herausforderung und wir durften auf unsere Vierbeiner echt stolz sein.

Hunde-retten-Menschen-unten